Wertevermittlung

Die Wertevermittlung geschieht in erster Linie durch mich, denn durch mein Verhalten bin ich bewusst und unbewusst ein Vorbild. Ergänzend wirke ich mit gezielten Angeboten, Regeln und Ritualen, sowie dem Einüben entsprechender Verhaltensweisen, wie z.B.:

  • ältere Kinder helfen ihrer Entwicklung entsprechend den Jüngeren beim Anziehen
  • wir räumen gemeinsam auf
  • wir setzen uns gemeinsam zum Essen an den Tisch 

Genaue Beobachtungen ermöglichen:

  • gezielte Elterngespräche
  • individuelle Förderung des Kindes
  • bewusstes Einsetzen von Musik, Spielzeug, Bastelmaterial und Büchern