Notfallverhalten und Medikamentengabe

Im Notfall werde ich die erforderliche Ersthilfe leisten und einen Notarzt verständigen. Durch meinen Erste-Hilfe-Kurs bin ich in der Lage, diese Erste-Hilfe zu leisten und werde diesen Kurs alle 2 Jahre auffrischen, um dies zu gewährleisten. Eine Liste mit Notfallnummern und einen Erste-Hilfe-Kasten haben wir im Flur an der Wand angebracht.

Medikamente werden nur nach vorheriger Absprache den Kindern verabreicht. Regelmäßige Medikamentengabe sollte durch einen vom Arzt erstellten Verabreichungsplan belegt werden. Diese Medikamentengabe wird durch eine Einverständniserklärung der Eltern mir gegenüber genehmigt.

 

Notfall