Pädagogische Ziele

Mein Ziel ist es, die Kinder in ihrer eigenen Persönlichkeit zu fördern und sie in ihrer eigenverantwortlichen gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu unterstützen.

Die Erziehung richtet sich nach ihren individuellen Bedürfnissen, z.B. Zuwendung – Abstand, Geborgenheit – Freiheit, Bewegung – Ausruhen, nach Spielen und sinnlicher Wahrnehmung, alltägliche Herausforderungen und kreativem Gestalten. Außerdem wird die Sprachentwicklung durch Vorlesen, Singen und Geschichten erzählen gefördert. Zudem garantiere ich eine absolut rauchfreie Betreuung.

Pädagogische Inhalte:

  • Respektvoller Umgang mit den Kindern
  • Ich habe eine Vorbildfunktion
  • Individuelle Bedürfnisse des Kindes erkennen und darauf eingehen
  • Sprachliche Fähigkeiten des Kindes erkennen und individuell fördern
  • Entwicklung von sozialen Kompetenzen des Kindes innerhalb des Gruppenprozesses fördern
  • Unterstützung bei der Entwicklung sozialer Bindungen, wie beispielsweise Freundschaften
  • Interesse für das Entdecken der Natur wecken
  • Spiel, Spaß und Freude während des Aufenthaltes
  • Bällebad
  • Schmetterling entdeckt